"Das Schwarze Brett"

(Der NABU Leipzig ist für den Inhalt externer Internetangebote nicht verantwortlich.)



Himmelfahrtscamp der NAJU Sachsen

Naturerlebnis in der Niederlausitz | 24. bis 28. Mai 2017


Biologische Vielfalt in der Stadt

Naturschutzwoche 2017 – 11. bis 18. Mai


Sonderpreis von 5 Euro für Mitglieder von BUND, NABU oder Ökolöwe. Dankeschön!
Sonderpreis von 5 Euro für Mitglieder von BUND, NABU oder Ökolöwe. Dankeschön!

Auftragsvermittlung: NABU Leipzig sucht Profis als Naturschutzpartner

Foto: Petr Kratochvil (Public Domain)

Freiwilligen-Agentur Leipzig bittet um Spenden

Die Freiwilligen-Agentur Leipzig entwickelt eine digitale Tauschplattform für gemeinnützige Vereine und Initiativen.

Nach dem Prinzip „Was haben die einen, was die anderen brauchen?" macht der Ressourcenpool auf einen Klick vorhandene Ressourcen in Leipzig sichtbar und ermöglicht so unkompliziertes Leihen und Tauschen von z.B. Eventbedarf, Büromaterial oder Know-how. Mit der Plattform sollen wir Organisationen in der Projektumsetzung unterstützt werden und sie soll ein Beitrag zur nachhaltigen Nutzung von Ressourcen sein.

Damit das Projekt 2017 starten kann, ist noch finanzielle Unterstützung nötig.


5 Jahre KlassischeKartoffelKonzerte - Drei Angebote am 1. Adventswochenende

Nach den Händelfestspielen, dem Bachfest und den Telemanntagen 2016 präsentieren am 1. Advent die KlassischenKartoffelKonzerte in der Paul-Gerhard-Kirche um 16.30 Uhr die Ausnahme-Blockflötistin Dorothee Oberlinger mit einem virtuosen Programm.

Für die Freunde des a-capella-Gesanges singen, ebenfalls am 1. Advent, 19.30 Uhr, in guter Vorweihnachtstradition amarcord ihr Weihnachtsliederprogramm.

Für diejenigen, die einen ganz anderen Musikgeschmack haben, kommt am Sonnabend, 26. 11.16, die Jazzlegende Uschi Brüning in den Centralpalast Langen Reihe 6 in Stötteritz. An diesem Abend gibt es auch das traditionelle Kartoffelgericht.



Bis zum 31. Oktober 2016 können Anträge zum Wettbewerb "Klimabewusst mobil 2016" gestellt werden. Damit werden Arbeitgeber ausgezeichnet, die eine umweltfreundliche Mobilität ihrer Mitarbeiter unterstützen und ihre betriebliche Mobilität auch an Kriterien des Klimaschutzes orientieren.


Der Film läuft am Mittwoch, den 5. Oktober um 17 Uhr in der Kinobar Prager Frühling, 

Bernhard-Göring-Str. 152. 

Die Vorführung wurde organsiert von Nicole Wöllner (Zweckverband Abfallwirtschaft Westsachsen). Sie wird eine kurze Einführung geben und gemeinsam mit Sabine Hübert (Ökolöwe) für anschließende Fragen zur Verfügung stehen.


Heimatlos - Ein Kurzfilm über die Auswirkungen unseres Konsums palmölhaltiger Produkte auf die Regenwälder Südostasiens

Sonntag, 21. August, 11.15 - 12.15 Uhr

Kinobar Prager Frühling

Haus der Demokratie

Bernhard-Göring-Straße 152

04277 Leipzig

 

Weitere Informationen


SCIENCE NOTES BIODIVERSITÄT, 23. Juni, Werk 2

Biodiversität geht uns alle an! Deshalb veranstaltet das Deutsche Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv) in Kooperation mit der Forschungsstelle Präsentationskompetenz der Universität Tübingen eine Science Notes Veranstaltung zum Thema Biodiversität, die als Auftakt zur Langen Nacht der Wissenschaften am 23. Juni 2016 im Werk 2 stattfinden wird.

Dabei werden fünf herausragende Wissenschaftler der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in ihre Forschung geben – unterhaltsam und verständlich, nicht in einem Hörsaal, sondern bei Clubatmosphäre und Livemusik! Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen





Suchen

Bild der Woche

von Kathrin Florczyk
von Kathrin Florczyk

Für Mensch und Natur

Foto: NABU/Marcus Gloger
Foto: NABU/S. Zibolsky
Foto: NABU/F. Fender

Naturschutz online


Foto: NABU/Rolf Jürgens

Newsletter

Gemeinsam aktiv

Logo von www.tierische-logos.de

Für Biotop- und Artenschutz

Foto: Karsten Peterlein
Lustige Stofftiere, waschbar bis 40°C. Die Einnahmen werden für den Arbeitskreis Vogelschutz verwendet. Jedes Kuscheltier ist ein handgefertigtes Unikat aus Stoffresten und für 3 Euro erhältlich im NABU-Naturschutzbüro.
0,7 l  Bio-zertifizierter Apfelsaft von Streuobstwiesen • Direktsaft ohne Zuckerzusatz • 100 % Fruchtgehalt • 1,10 € + 0,25 € Pfand

Zur Jahreszeit